Die Reiki Geschichte 2017-05-05T07:46:38+00:00

Die Reiki Geschichte

Der japanische Gelehrte Mikao Usui (15.8.1865 – 9.3.1926) begann Ende des letzten Jahrhunderts seine Suche nach spirituellen Heilungsmethoden, die mittels der direkten Übertragung göttlicher Energie arbeiten.

Usui erforschte gründlich verschiedene Qi Gong Methoden und spirituelle Heilungstraditionen, Religionen und spirituelle Traditionen und erlangte mit seinen Kenntnissen und Fertigkeiten öffentliche Anerkennung unter anderem als Qi Gong Meister in Japan.

Usui bereiste einige Länder Asiens, um direkt an den Quellen zu lernen. Schließlich fand er, wahrscheinlich in einem kleinen Zen-Kloster bei der wundeschönen Gartenstadt Kioto (Japan) alte Sanskrit-Schriften des esoterischen Buddhismus, die ihm den konkreten Weg zu seinem späteren Usui System der Natürlichen Heilung mit Reiki zeigten.
Da die in den Schriften erklärten Formen der spirituellen Energiearbeit nicht ohne Einweihung funktionierten und Usui niemanden kannte, der dieses uralte System der Heilung gemeistert hatte, wählte er den anstrengenden Weg, sich die Einweihung selbst zu erarbeiten.

Auf Anraten eines Freundes, des Abtes des Klosters, wählte er ein passendes Ritual und einen geeigneten Kraftplatz in der Nähe Kiotos.

Nach drei Wochen Meditation und Fasten wurde Usui auf dem heiligen Berg Kurama (japanisch: Kuramayama) während eines Satori-Erlebnisses (Spirituelle Lichterfahrung) direkt von göttlichen Kräften eingeweiht.

Die fünf Reiki-Lebensregeln und die drei Heilungsregeln als Grundlagen ganzheitlicher Heilung wurden von Usui in sein System als Fundamente einer spirituellen Persönlichkeitsausbildung betrachtet. Er orientierte sich dabei an den Lehren des berühmten Meiji Tenno, dem es am Herzen lag, seinem Volk praktische Spiritualität nahe zu bringen. Die Lebensregeln waren dem Begründer der Reiki-Heilungsmethode so wichtig, dass sie auf dem mächtigen Monolithen, der auf einem buddhistischen Friedhof in Tokio neben seinem Grab steht, eingemeißelt wurden.

Nach dem Ableben Mikao Usuis führt die von ihm gegründete und bis heute ununterbrochen bestehende Usui Reiki Ryoho Gakkei (Usui Reiki Vereinigung) mit Sitz in Tokio sein Lebenswerk in vieler Hinsicht fort. Der heute amtierende Präsident ist Herr Kondo. Allerdings ist diese Vereinigung nur für Japaner offen und hat wenig Interesse daran, Reiki an die Öffentlichkeit zu bringen. Es gibt keine Lehrbeauftragten der Usui Reiki Gakkai für Nicht-Mitglieder.
Dr. Chujiro Hayashi, ein von Mikao Usui ausgebildeter Reiki-Meister, führte Ende der 20er bis Ende der 30er Jahre eine kleine ambulante Reiki-Klinik in Tokio. Er sammelte umfangreiche Dokumentationen über die Wirkungen von Reiki auf die verschiedensten Erkrankungen des Körpers und des Geistes. Außerdem bildete er Schüler in systematisch aufgebauten Seminaren mit anschließendem, Praktikum in seiner Reiki-Klinik aus und stellte, ebenso wie sein Lehrer, Mikao Usui, schriftliches Lehrmaterial in Form von Seminarmanualen für sie bereit. Dr. Hayashi entwickelte verschiedene effektive Behandlungsmodelle auf der Grundlage von Reiki und bezog auch Ernährung mit in seine Therapien ein. Er arbeitete regelmäßig mit Schulmedizinern zusammen und hatte gute Kontakte zu den Kliniken in Tokio. Über eine in der Maeda-Klinik tätige Krankenschwester kam dann auch die Frau zu ihm, die die Reiki-Heilungsmethode in den Westen bringen sollte.
Die in den USA (Hawaii) geborene und aufgewachsene Hawayo Takata, Tochter japanischer Einwanderer, wurde auf ihrer Suche nach Heilung von schweren Erkrankungen während eines längeren Aufenthaltes in Japan Mitte der 30er Jahre von Dr. Hayashi mittels Reikianwendungen und Ernährungstherapie geheilt. Sie erlernte von ihm Reiki bis zum Meister-Lehrergrad und brachte Usuis System in abgewandelter und stark vereinfachter Form in die westliche Welt. Bis zu ihrem Ableben Ende des Jahres 1980 bildete sie Tausende von Menschen im 1. und 2. Reiki Grad sowie in den 70er Jahren über 20 MeisterInnen aus. Seit Takatas Übergang verbreitete sich die Reiki-Heilungsmethode noch schneller als zuvor.
Heute gibt es das Traditionelle Usui System der Natürlichen Heilung mit Reiki in jedem Land der Welt. Millionen von Menschen wenden es täglich an und machen damit die Welt schöner und lebenswerter, indem sie die spirituelle Heilkraft in sie hinein bringen!